nov

15

JA!ZZevau präsentiert: Thomas Bachmann Group


Donnerstag, 15. November // Eintritt: 10,- Euro (8,- ermäßigt) // Einlass: 19:30 Uhr

„Jatz im Jutz“

In seiner Reihe „Jatz im Jutz“ präsentiert der JA!ZZevau Kaiserslautern am Donnerstag, 15.11.2018, um 19:30 Uhr (Einlass) im Jugendzentrum (JUZ) in der Steinstraße 47, Kaiserslautern die Thomas Bachmann Group mit Thomas Bachmann (Saxophon), Ralf Cetto (Kontrabass, E-Bass) und Uli Schiffelholz (Schlagzeug).
Die Thomas Bachmann Group ist ein „Trio mit Spieltrieb“, meint der Jazz-Journalist Armin Knaur aus Reutlingen. In der Tat ist den drei Musikern das spontane und interaktive musikalische Kommunizieren besonders wichtig. Hinzu kommen die eingängigen und zugleich überraschenden Kompositionen, die mal swingend, mal groovend und immer abwechslungsreich die Zuhörer in ihren Bann ziehen…„Seiltänzer“ (Konnex-Records, Berlin) heißt das bereits fünfte Album der Thomas Bachmann Group. Thomas Bachmann ist seit 1995 Dozent für Jazz-Saxophon, Ensemble und Improvisation an der Abteilung für Jazz- und Popularmusik der Musikhochschule Mainz. Seit 2001 hat Ralf Cetto einen Lehraufträge für Bass und Ensembleleitung ebenda. Für JA!ZZevau-Konzerte ist das JUZ bestuhlt.
Weitere Infos gibt es hier.

nov

30

The Journey Experience


Freitag, 30. November // Eintritt: 7,50 Euro (6,- ermäßigt) // Einlass: 20:30 Uhr

Journey Tribute Band

Aus einem Bandprojekt des legendären „Juz Allstars“ entstand im Jahr 2014 The Journey Experience. Schon bei Ihren ersten Auftritten begeisterten die Musiker mit ihrem Programm alle Zuhörer und überzeugten mit musikalischer Perfektion, sympathischer Bühnenshow und kreativen Elementen. Dargeboten werden Hits wie bspw. „Don‘t stop believing“, „Wheel in the sky“ oder „Anyway you want it“. Die Tribut Band hat sich zum Ziel gesetzt die Songs genau wie das Original darzubieten und in Zwischensoli und musikalischer Dynamik eine eigene Note einfließen zu lassen. Dies gelingt den Vollblutmusikern in unvergleichlicher Art und Weise. Das beeindruckend druckvolle Fundament rund um Nils Sievers (Drums/Voc) und Markus Hufschmidt (Bass/Voc) wird von Michael Weickenmeier (Keys/Voc) sowie Knut Bausch (Git/Voc) harmonisch sowie solistisch perfekt ergänzt und liefert Michell Benzel (Voc) eine brillante Grundlage für seine Stimme, die Steve Perry zum Verwechseln ähnelt. Lassen Sie sich fesseln von den zeitlosen Songs von Journey von einer fantastischen Tribute Band.

dez

7

VanderLinde


Freitag, 7. Dezember // Eintritt: 10,- Euro (8,- ermäßigt) // Einlass: 19:30 Uhr

Country Rock

Arjan van der Linde hat bereits sechs Alben in den letzten zwölf Jahren produziert und allesamt haben herausragende Kritiken erhalten. Die Musik wird im Radio (z. B. SWR1, SWR3) gespielt und Vanderlinde haben vor allem einen sehr guten Ruf durch ihre Tour mit Fish (ex-Marillon) sowie Bobby Kimball (Toto). Ihre letzte CD wurde in den USA von Erwin Musper (David Bowie, Def Leppard, Van Halen, Anouk, Scorpions) prodziert. Die Musik von Vanderlinde kann man etwa mit der von Crowded House oder Jason Mraz vergleichen. Arjan VanderLinde arbeitet stets mit exzellenten Musiker zusammen, wie Wietze Koning (Gitarre), Bart Schwertmann (Gitarre, Gesang), Christof Bauwens (Resonator Gitarre, Gesang) und Mark Eshuis (Schlagzeug).
Einige Pressekritiken:
Good Times: “…äußerst melodisch, malen süffige Klangbilder, swingen entspannt. …genaueres Hinhören wert.”
Break Out: “CD einlegen, es sich gemütlich machen, alle möglichen Störungen wie Telefon und so weiter ausblenden, ein nettes Getränk griffbereit halten – das perfekte Ambiente für Southbound Train.”
Myrevelations.de 14/15 Punkte: “Ganz großes Rockmusik-Kino von Könnern für Kenner!”
Classic Rock 8/10: “Der Namensgeber der Lockerrocker verfügt nicht nur über großes kompositorisches Können, sondern auch über ein hochfliegendes, anziehendes Organ… Musik wie ein schöner Sommertraum mit Texten, welche die Realität nicht ausklammern.”
Deister Leine Journal: “Umgeben von erstklassigen Musikern und einem superben Produzenten entstand abermals ein wirklich tolles Werk. Eine authentische Soundlandschaft, die sich zwischen Rock und Americana einordnen lässt. Logisch, dass da musikalische Leidenschaft, Melodien und Ohrwurmcharakter eine große Rolle spielt.”
Regensburger Stadtzeitung 6/6: “VANDERLINDE bieten erstklassige melodiesüffige Rockmusik, bei dem selbst EAGLES-Fans oder R.E.M.-Freaks anerkennend den Hut ziehen dürften. Solche Ohrwürmer wie auf „Southbound Train“ lässt man gerne in seinen Gehörgang.”
Kontakt VanderLinde

INFORMATIONEN ZU VERANSTALTUNGEN

Infos und Kartenvorverkauf
während der Öffnungszeiten im JUZ.
Tel.: 0631 - 4145452
(keine telefonische Reservierung möglich!)

Bandanfragen
Informationen zu euerer
Bandbewerbung gibt es hier

Technik
Informationen zu unserer
technischen Ausstattung gibt es hier

JUZ ALLSTAR
Informationen zu der
Veranstaltung gibt es hier